Berufskraftfahrer - BKF


Weiterbildung für LKW-/ Omnibus-Fahrer

 

Das BKrFQG (Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz) verpflichtet Berufskraftfahrer von Lkw´s und Omnibussen zu regelmäßigen, tätigkeitsbezogenen Weiterbildungen. Diese Fortbildung umfasst insgesamt 35 Stunden und kann auf fünf Tage mit einer jeweiligen Dauer von mindestens sieben Stunden aufgeteilt werden.

 

Laut BKrFQG ist die vorgeschriebene Weiterbildung in die folgenden Kenntnisbereiche unterteilt:

Kenntnisbereich 1
Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln
Kenntnisbereich 2
Anwendung der Vorschriften
Kenntnisbereich 3
Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik

Aus diesen Bereichen wurden die Weiterbildungsmodule entwickelt, die wir in unserem Leistungsspektrum anbieten.

 

Bei Abschluss der Module erhält der Berufskraftfahrer einen Eintrag der Kennziffer 95 in den Führerschein. Ab diesem Zeitpunkt ist die Weiterbildung alle fünf Jahre zu wiederholen!


BKF-Weiterbildungstermine

2021

Vollständig ausgebucht!

 

Wir bedauern, dass wir aufgrund der hohen Nachfrage für dieses Jahr keine weiteren

BKF-Weiterbildungen mehr anbieten können.

Bereits bestätigte Kurse finden natürlich wie geplant statt.

Zeitgleich bedanken wir uns für das enorme Vertrauen und freuen uns darauf euch nächstes Jahr wieder bei uns zu begrüßen.

_____________________________________

 

 2022

Termine werden im neuen Jahr entsprechend zur Verfügung gestellt!